Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz. Diese Website verwendet das Tracking Tool Google Analytics, damit wir unsere Website bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Tracking Tools und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „rocket-job.de“

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter


(1) Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an rocket-job.de und am dazugehörigen Gewinnspiel sowie gegebenenfalls für erforderliche Rechteübertragungen.

(2) Veranstalter von rocket-job.de ist das Wirtschaftsforum Sinsheim e.V., Am Entensee 7, 74889 Sinsheim

(3) Mit Teilnahme an rocket-job.de werden diese Teilnahmebedingungen akzeptiert.

(4) Facebook steht mit rocket-job.de sowie mit dem Gewinnspiel in keinerlei Verbindung und steht nicht als Ansprechpartner für das jeweilige Gewinnspiel zur Verfügung.

(5) rocket-job.de wird in keiner Weise von Facebook oder von anderen Social-Media gesponsert, unterstützt oder organisiert.

2. Teilnahmeberechtigung/Teilnahme am Gewinnspiel


(1) Teilnahmeberechtigt an rocket-job.de sind aktuelle und ehemalige Auszubildende, (DHBW-)Studenten, Praktikanten, Volontäre oder andere sich in einer Ausbildung befindliche Personen, die das 16. Lebensjahr vollendet haben und die bei einem Mitgliedsunternehmen des Wirtschaftsforums Sinsheim beschäftigt sind. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt.

(2) Die Teilnahme an rocket-job.de und am Gewinnspiel ist kostenlos. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss ein Video hochgeladen werden, welches den ausgeübten Ausbildungs- bzw. Studiengang und das Unternehmen präsentiert und die folgenden 5 Fragen beantwortet:

(3) Die Teilnahme ist bis zum 15. November 2018, 24:00 Uhr (MEZ) möglich.

3. Technische und rechtliche Details zum Video und zum Ablauf


(1) Das Video darf die Dauer von 5 Minuten Laufzeit nicht überschreiten und soll quer gefilmt sein (16:9) mit einer Videoauflösung von mind. HD (720p). Es sind alle gängigen Videoformate möglich (MP4, VP8, MOV). Tonspur, Videoschnitte & die Integration von Texten sind erlaubt.

(2) Bei der Teilnahme müssen die Kontaktdaten (Vor- und Nachname, E-Mailadresse, Alter, Unternehmen, Ausbildungsberuf / Studiengang) unter dem Button „Video einreichen“ sowie der Link zum Video (YouTube) oder das Video selbst übermittelt und die Teilnahmebedingungen sowie die Datenschutzerklärung bestätigt werden.

(3) Pro Teilnehmer ist nur ein Video zur Einreichung erlaubt. Es besteht jedoch die Möglichkeit, ein gemeinsames Video als Gruppe einzureichen, sofern die Teilnehmer den gleichen Ausbildungsberuf haben oder das gleiche studieren. Pro Unternehmen können mehrere Videos von unterschiedlichen Teilnehmern eingereicht werden. Alle eingesandten Videos nehmen automatisch am Gewinnspiel teil. Pro Teilnehmer ist immer nur ein Gewinn möglich. 

(4) Die Videos dürfen nicht als beleidigend, ethisch anstößig, gewaltverherrlichend, pornografisch, für Minderjährige ungeeignet, ausländerfeindlich, rassistisch, volksverhetzend und/oder als sonst verwerflich anzusehen sein. Ausgeschlossen vom Videowettbewerb sind ebenso Motive mit politischer, extremistischer und militaristischer Werbung. Der Upload entsprechender Videos zieht den Ausschluss vom Videowettbewerb nach sich. Der Veranstalter überprüft die Videos vor der Freischaltung und behält sich das Recht vor, Videos, die gegen die genannten Richtlinien verstoßen, vom Wettbewerb auszuschließen. Der Teilnehmer erhält eine E-Mail, sobald das Video freigeschaltet wurde.

(5) Alle eingesandten Videos werden in der Reihenfolge ihres Eingangs innerhalb des Einreichungszeitraums auf der Facebook-Seite „rocket-job.de“ veröffentlicht. 

4. Gewinne und Gewinnbenachrichtigung


(1) Das Gewinnspiel wird vom Wirtschaftsforum Sinsheim in Kooperation mit verschiedenen Partnern (Kooperationspartner), die ggf. die Preise zur Verfügung stellen (Preissponsor), durchgeführt. Das Wirtschaftsforum Sinsheim vertritt die Kooperationspartner während der Durchführung des Gewinnspiels und verspricht die von ihnen gestifteten Preise allein in deren Namen. Das Wirtschaftsforum Sinsheim wird hierdurch nicht zu einer eigenen Leistung verpflichtet, es sei denn, das Wirtschaftsforum Sinsheim ist im konkreten Fall selbst Sponsor eines Preises. 

(2) Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern verlosen wir die auf www.rocket-job.de genannten Preise – mit Ausnahme des Publikumspreises/Sonderpreises (dazu unter (3)) – gemäß den nachfolgenden Bedingungen:

(3) Das Video mit den meisten Likes bei Facebook bis zum 15. Dezember 2018 ist der Gewinner des Publikumspreises/Sonderpreises.

(4) Die Preisverleihung findet im Januar 2019 statt.

(5) Ein Rechtsanspruch auf Gewinne wird mit der Teilnahme nicht begründet.

5. Rechte und Nutzungsrechtseinräumung


(1) Der Teilnehmer sichert zu und garantiert, dass er über alle Rechte am Video verfügt und dass keine Rechte Dritter, insbesondere keine Rechte Dritter am eigenen Bild, verletzt werden. Ist der Teilnehmer nicht alleiniger Urheber oder Rechteinhaber, erklärt er ausdrücklich, über die für die Teilnahme am Gewinnspiel erforderlichen Rechte zu verfügen. Der Veranstalter darf den Teilnehmer jederzeit dazu auffordern, einen entsprechenden schriftlichen Nachweis zu erbringen. Sollte dieser Nachweis nicht erbracht werden, darf der Veranstalter das Video vom Wettbewerb ohne Angabe von Gründen ausschließen. 

(2) Der Teilnehmer räumt dem Wirtschaftsforum Sinsheim das einfache, zeitlich und räumlich unbegrenzte, aber nicht exklusive Nutzungsrecht ein, das Video unentgeltlich ganz oder ausschnittweise (ggf. in bearbeiteter Form) für Marketing-Zwecke im Bereich Messen, Events, Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Online und Social Media zu nutzen. Die Übertragung beinhaltet das Recht zur Übertragung dieser Rechte an Dritte.

(3) Zu den eingeräumten Rechten gehören auch und insbesondere:

(4) Wir werden bei der Verwendung des Videos in geeigneter Weise den Urheber kenntlich machen, soweit dies unter Berücksichtigung der konkreten Verwendungsform tunlich und möglich ist.

6. Freistellung


(1) Der Teilnehmer stellt uns von Ansprüchen Dritter gleich welcher Art frei, die aus der Rechtswidrigkeit von Videos resultieren, die der Teilnehmer verwendet hat. Die Freistellungsverpflichtung umfasst auch die Verpflichtung, den Veranstalter von Rechtsverteidigungskosten (z.B. Gerichts- und Anwaltskosten) vollständig freizustellen.

(2) Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stellt der Teilnehmer Facebook von jeder Haftung frei.

7. Ausschluss


(1) Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt uns, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht oder verwendete Videos oder andere Inhalte (z.B. Kommentare) geltendes Recht oder Rechte Dritter verletzen. Gleiches gilt bei Kommentaren, die als gewaltverherrlichend, anstößig, belästigend oder herabwürdigend angesehen werden können oder in sonstiger Weise gegen das gesellschaftliche Anstandsgefühl verstoßen.

(2) Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

(3) Dem Teilnehmer stehen im Falle seines Ausschlusses aufgrund eines Verstoßes gegen anwendbares Recht und/oder gegen diese Teilnahmebedingungen sowie im Falle einer Modifizierung, Aussetzung oder Beendigung des Wettbewerbs durch das Wirtschaftsforum Sinsheim keinerlei Ersatzansprüche zu.

8. Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen


(1) Wir behalten uns vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen vorzeitig zu beenden oder zeitlich auszudehnen oder in seinem Verlauf abzuändern. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegen das Wirtschaftsforum Sinsheim zu.

(2) Insbesondere können wir zu jedem Zeitpunkt die Teilnahmebedingungen oder die Gewinne ändern.

9. Datenschutz


(1) Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass die von ihm angegebenen Daten (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Alter, Ausbildung-/Studiengang, Unternehmen) bei der Hochwarth IT GmbH (technischer Ansprechpartner) für die Dauer der Aktion verarbeitet werden. Die gespeicherten Daten werden nicht an unbefugte Dritte weitergegeben.

(2) Wir sind verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Teilnehmer, sofern wir diese selbst verarbeiten. Wir werden die Angaben zur Person des Teilnehmers sowie seine sonstigen personenbezogenen Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechts verwenden. Wir werden die Informationen nur insoweit speichern, verarbeiten und nutzen, soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt. Dies umfasst auch eine Verwendung zur Ausübung der eingeräumten Nutzungsrechte. 

(3) Die erhobenen personenbezogenen Daten werden von uns zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels/Preisausschreibens und zum Betreiben der rocket-job.de genutzt. Das Wirtschaftsforum Sinsheim ist in diesem Zusammenhang berechtigt, die Daten des Gewinners an Kooperationspartner zu übermitteln, um so die Auslieferung des Gewinns zu ermöglichen. Gewinner können auf Webseiten vom Wirtschaftsforum und/oder der jeweiligen Kooperationspartner namentlich mit Angabe des Alters, sowie Unternehmen und Ausbildungsberuf/Studiengang veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden.

(4) Der Teilnehmer kann jederzeit Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten verlangen.

(5) Im Übrigen gilt unsere Datenschutzerklärung, die unter https://rocket-job.de/informationen/datenschutz/ abrufbar ist.

10. Widerrufsrecht


Die Teilnehmer können ihre Einwilligung in die Nutzung und Speicherung ihrer personenbezogenen Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Hierzu genügt eine formlose E-Mail an mail@rocket-job.de. Auf gleichem Wege können sie auch eine Berichtigung der Daten veranlassen. Im Falle eines Widerrufs werden ihre personenbezogenen Teilnehmerdaten unverzüglich aus der Datenbank gelöscht. Der Widerruf sowie die erfolgte Löschung der personenbezogenen Teilnehmerdaten wird auf Wunsch per Email bestätigt. Erfolgt der Widerruf vor der Abwicklung des Gewinnspiels, so ist damit die weitere Teilnahme am Wettbewerb ausgeschlossen. Die Gewinnchance entfällt.

11. Schlussbestimmungen


(1) Eine Barauszahlung oder Übertragbarkeit des Publikumspreises auf andere Personen ist ausgeschlossen. Auch die übrigen Gewinnansprüche sind nicht übertragbar.

(2) Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt. 

(3) Es gilt deutsches Recht. Ein Rechtsweg zur Überprüfung der Auslosung ist ausgeschlossen.